Christoph Bollhorst.jpg

Christoph Bollhorst

Christoph Bollhorst, Jahrgang 1966, geboren in Preußisch Ströhen (Ost-Westfalen), ist Erzieher und Musiktherapeut und hat als Mitarbeiter und Projektleiter viele Stationen der Hilfe zur Erziehung durchlaufen. Heute ist er Mit-Geschäftsführer der i.L.P. innovative Lebensräume mit Perspektive gGmbH, einer Tochtergesellschaft der IFI Stiftung. Die vorliegenden 53 Geschichten hat Christoph Bollhorst über einen Zeitraum von gut 23 Jahren verfasst und als Kolumne „Neulich in der Kiwo ...“ in der Zeitschrift ifigenie (herausgegeben von der IFI Stiftung) veröffentlicht.